Agenda-Kino: Ein ganz gewöhnlicher Held

Mo, 10.02.2020
19:30 – 22:30 im Broadway Filmtheater, Trier
R: Emilio Estevez
D: Emilio Estevez, Alec Baldwin, Jenna Malone
US 2018
ab 6 Jahren | 119 Minuten
Verdammt kalt ist es in Cincinnati. Und darum entschließen sich mehrere Dutzend Obdachlose, die Nacht in der öffentlichen Bücherei zu verbringen. Das ist natürlich so nicht vorgesehen und ruft Polizei, Politiker und Presse auf den Plan. Mittendrin: ein Bibliothekar, der urplötzlich zwischen den verschiedenen Seiten vermitteln muss. Herzensangelegenheit von Emilio Estevez, der das Drehbuch schrieb, Regie führte, produzierte und die Hauptrolle spielt. Es geht um soziale Missstände in Trumps Amerika, um Hilfe für die Schwachen der Gesellschaft.
Filmpaten im Nachgespräch:
● Katholische Arbeitnehmerbewegung im Bistum Trier
● Kolpingwerk Trier
● Themenschwerpunkt Arbeit | KEB im Bistum Trier