Agenda-Kino: Free Lunch Society

Do, 17.01.2019 @ 19:30 – 21:30 – Was würden Sie tun, wenn für Ihren Lebensunterhalt gesorgt wäre? Das bedingungslose Grundeinkommen galt vor wenigen Jahren noch als Hirngespinst. Heute ist diese Utopie denkbarer denn je – intensiv diskutiert in allen politischen und wissenschaftlichen Lagern.  

Agenda-Kino Spezial: Visiting the Past

Di, 29.01.2019 @ 19:30 – 22:30 – Der Film begleitet Joan Salomon aus New York bei einem Besuch in Essenheim (bei Mainz). Ihre jüdische Familie musste das rheinhessische Dorf 1934 verlassen, die Anfeindungen waren nach der Machtergreifung durch die Nazis zu groß geworden. Nur ihrer Mutter gelang es, nach Amerika auszuwandern, ihre Großmutter und ihre Tante kamen im Konzentrationslager ums Leben. Auf […]

Agenda-Kino: The Cleaners

Mi, 06.02.2019 @ 19:30 – 21:30 – Facebook, YouTube & Co. – die vormaligen StartUps von jungen, oft idealistischen Technikfreaks wurden zu weltumspannenden Wirtschaftsunternehmen und nicht mehr wegzudenken aus der digitalen Wirklichkeit. Doch dahinter steckt eine gigantische Schattenwelt, denn schon vor Jahren haben die globalen Social Media-Netzwerke beinahe den gesamten Bereich der Kontrolle und – ja, das ist es: Zensur – von […]

Urban Gardening I: Stadtgrün naturnah

Do, 21.02.2019 @ 17:00 – 19:15 – Veranstaltungsreihe „Urban Gardening: Eine bessere Welt ist pflanzbar!“ „Urban Gardening“ – das ist nachhaltiges Gärtnern in der Stadt, eine Nahversorgung mit Lebensmitteln, der Erhalt von Artenvielfalt, die ästhetische Aufwertung des Siedlungsraumes, gelebter Klimaschutz und JEDE Menge Spaß. Wir nehmen uns dieses Jahr öffentliche Flächen in Trier vor und gestalten diese unter unterschiedlichen Gesichtspunkten (siehe unten […]

Repair Café im Februar

Sa, 23.02.2019 @ 11:00 – 15:00 – Nach einem erfolgreichen Auftakt für das Jahr 2019 geht das Repair Café nun in die zweite Runde. Am 23.01.2019 heißt es also wieder „Reparieren statt Wegwerfen“. Auch dieses Mal sind wieder alle Interessierten herzlich eingeladen vorbeizukommen und mitzumachen!

Hope Theatre Nairobi – PEACE

So, 24.02.2019 @ 18:00 – 21:00 – Am Sonntag, den 24. Februar 2019, findet um 18 Uhr im Großen Saal der Tuchfabrik eine ganz besondere Theateraufführung statt: Das Hope Theatre Nairobi gastiert mit dem Stück „Peace“ von Stephan Bruckmeier in Trier. Die Lokale Agenda 21 Trier freut sich, das Event unterstützen zu dürfen und lädt alle Interessierten zu einem erfrischend anderen Blick […]

Urban Gardening II: Küchengarten-Paten – Gemüse vor dem Rathaus

Sa, 02.03.2019 @ 10:00 – 12:15 – Veranstaltungsreihe „Urban Gardening: Eine bessere Welt ist pflanzbar!“ „Urban Gardening“ – das ist nachhaltiges Gärtnern in der Stadt, eine Nahversorgung mit Lebensmitteln, der Erhalt von Artenvielfalt, die ästhetische Aufwertung des Siedlungsraumes, gelebter Klimaschutz und JEDE Menge Spaß. Wir nehmen uns dieses Jahr öffentliche Flächen in Trier vor und gestalten diese unter unterschiedlichen Gesichtspunkten (siehe unten […]

Agenda-Kino: Nome Di Donna

Do, 07.03.2019 @ 19:30 – 21:30 – Die Single-Mutter Nina erhält einen Aushilfsjob in einem Altenheim. Doch sie bemerkt schnell, dass die Sache einen Haken hat: Der einflussreiche Leiter der Einrichtung legt es schon bald darauf an, in seinem Büro Sex mit ihr zu haben, woraufhin die Frau eine schockierende Entdeckung macht.

4. Trierer Waldforum – Klimawandel im Wald

Fr, 08.03.2019 @ 08:30 – 17:30 – Längere Heiß- und Trockenphasen, kräftigere Starkregen-Ereignisse, zunehmend starke Stürme, der Rekordsommer 2018: all das sind Zeichen dafür, dass Klimawandel stattfindet. Um Fragen wie „was geschieht eigentlich im Ökosystem Wald und wo stehen wir im Klimawandel“ aufzugreifen, findet am 8. März 2019 das 4. Trierer Waldforum in der Europahalle statt. Denn gerade in Wäldern macht sich […]

Urban Gardening III: Mischkulturen im Park

Di, 19.03.2019 @ 16:45 – 19:00 – Veranstaltungsreihe „Urban Gardening: Eine bessere Welt ist pflanzbar!“ „Urban Gardening“ – das ist nachhaltiges Gärtnern in der Stadt, eine Nahversorgung mit Lebensmitteln, der Erhalt von Artenvielfalt, die ästhetische Aufwertung des Siedlungsraumes, gelebter Klimaschutz und JEDE Menge Spaß. Wir nehmen uns dieses Jahr öffentliche Flächen in Trier vor und gestalten diese unter unterschiedlichen Gesichtspunkten (siehe unten […]