Was wir tun

Wir setzen uns für eine ökologisch und sozial gerechte Gesellschaft ein – vor Ort und weltweit.
Gemeinsam mit unseren vielen Partnern in der Region bieten wir außerdem eine große Vielfalt an Initiativen und Projekten an, die sich mit nachhaltigem Wirtschaften, Konsumalternativen, einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung und klimafreundlicher Mobilität befassen.

Dazu bieten wir eine umfangreiche Auswahl an Materialien und Bildungsangeboten für verschiedene Zielgruppen an, wie zum Beispiel die Mediathek Globales Lernen oder unsere Fair-Handels-Workshops. Mehr dazu finden Sie in unserer Rubrik Service.

Initiativen und Projekte

Agenda-Kino

Welche Auswirkungen hat die Globalisierung auf unsere Welt? Vor welche Herausforderungen stellt uns die multikulturelle Gesellschaft? Und wie können wir eine sozial und ökologisch gerechte Welt schaffen? (mehr …)

Zukunftsdiplom für Kinder

Ausprobieren, selber machen und erstaunliche Zusammenhänge entdecken – beim Zukunftsdiplom werden Kinder fit für die Zukunft!

(mehr …)

Repair Café

Wegwerfen? Denkste! Jeden letzten Samstag im Monat treffen wir uns im Mergener Hof und reparieren gemeinsam kaputte Dinge, anstatt sie wegzuwerfen. (mehr …)

Essbare Stadt

Wohin gehst du, wenn du in Trier einfach mal durchatmen willst? Die Essbare Stadt bringt das Grün wieder zurück in die Stadt! (mehr …)

Trier aktiv im Team

Die Trierer Unternehmer wollen sich fürs Gemeinwohl einsetzen – und Kitas, Vereine & Co. benötigen ihre Unterstützung. Trier aktiv im Team bringt sie zusammen und hilft, Projekte umzusetzen! (mehr …)

Das Klimasparbuch

Wir sind sehr stolz und freuen uns sehr darauf nun endlich das Klimasparbuch für Trier und Umland 2018/2019 präsentieren zu dürfen! (mehr …)

Kindermeilenkampagne

Die Kindermeilenkampagne ist eine seit 2002 jährlich stattfindende Initiative des Klima-Bündnis e.V.. Die Lokale Agenda koordiniert seit vielen Jahren erfolgreich die Trierer Ausgabe. (mehr …)

Red-Hand-Day

Der Red Hand Day ist eine Aktion gegen den Einsatz von Kindersoldaten und wird weltweit unterstützt. Es ist ein jährlich am 12. Februar begangener internationaler Gedenktag, der an das Schicksal von Kindern erinnern soll, die im Krieg gegen ihren Willen eingesetzt werden. (mehr …)

Trierer Stadtkaffee – VonFürTrier

Der „Trierer Stadtkaffee“ entstand im April 2014 in Zusammenarbeit von Weltladen Trier, Lokale Agenda 21 Trier e.V. und Mondo del Caffè. (mehr …)