Trierer Stadtkaffee – VonFürTrier

Der „Trierer Stadtkaffee“ entstand im April 2014 in Zusammenarbeit von Weltladen Trier, Lokale Agenda 21 Trier e.V. und Mondo del Caffè.

Mit dem Verkauf werden auf der einen Seite faire Arbeitsbedingungen und Preise für die Produzenten gewährleistet, und somit der faire Kaffeehandel unterstützt. Darüber hinaus wird ein Teil der Einnahmen (0,50€/Kg) in einen eigens im Rahmen dieses Projektes angelegten Fonds „VonFürTrier“ eingezahlt. Mit diesem Fonds werden nachhaltige Projekte in der Region Trier unterstützt.

Die fünfte Ausschüttung der Fondsgelder erfolgt dieses Jahr auf unserem Jubiläumsfest am 28. August 2019.
Pro­jektanträge dafür müssen spätestens bis zum 28. Juli eingereicht werden. Eine Jury  entscheidet über die Vergabe der Gelder.
Pro Projekt werden max. 250 Euro ausgezahlt. Die Realisierung der Projekte soll in der Region Trier erfolgen. Nach Umsetzung von geförderten Projekten ist unaufgefordert ein kurzer Sachbericht samt Foto(s) zur Veröffentlichung auf der Projekt-Homepage zur Verfügung zu stellen.

Das Bewerbungsformular für 2019 gibt es hier zum Download: Datei als DOC| Datei als PDF

Alle Informationen rund um den Trierer Stadtkaffee und das Projekt VonFürTrier finden Sie unter www.vonfuertrier.de

Ansprechpartnerin:
Sabine Mock
mock@la21-trier.de | 0651/9917754